hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Themen:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:

minimal lernen

minimal lernen
Der Vorschlag von »minimal lernen« ist, einerseits den Lernstoff gemäß der Funktionsweise des Gehirns und den Bedingungen des Motivationssystems zum minimal Wichtigen zu...
Weiterlesen
2. Auflage 2013 | 160 Seiten | 15,5 x 22,5 cm, Broschur
ISBN 978-3-0355-0019-6
€ 28,00

Ausführliche Buchbeschreibung

Der Vorschlag von »minimal lernen« ist, einerseits den Lernstoff gemäß der Funktionsweise des Gehirns und den Bedingungen des Motivationssystems zum minimal Wichtigen zu reduzieren und andererseits für das Lernen minimale Zeit zu schaffen. Neben konkreten Tipps zur erfolgreichen Umsetzung von minimalem Lernen werden die neuesten neurobiologischen Forschungsresultate und psychologischen Grundlagen in verständlicher Art und Weise dargelegt. »minimal lernen« richtet sich an Lernende jeden Alters (von der 1. Klasse bis hin zur Universität), an Eltern und Lehrkräfte sowie an alle, die sich für die Themen Beziehungsstärkung, Resilienz, Pubertät, Disziplin und Integration interessieren. Wertschöpfung findet immer mehr über Innovation, also immateriell statt. Grundlage dafür ist ein motivierter, unkomplizierter und frecher Umgang mit Wissen – ein solcher wird hier vorgeschlagen und aufgezeigt.


Nach oben