hep Verlag

Direkt zum gewünschten Titel

Themen:

Warenkorb

0 Artikel

Anmelden

Benutzername / E-Mail: Passwort:

Kinder stärken

durch persönlichkeitsfördernden Bewegungs- und Sportunterricht

Kinder stärken
Wie werden Kinder durch Bewegungs- und Sportunterricht «stark»? Wie können Lehrpersonen die Persönlichkeitsentwicklung ihrer Schülerinnen und Schüler fördern? Die...
Weiterlesen
| 120 Seiten | A5, Broschur
ISBN 978-3-0355-1256-4
€ 17,00

Ausführliche Buchbeschreibung

Wie werden Kinder durch Bewegungs- und Sportunterricht «stark»? Wie können Lehrpersonen die Persönlichkeitsentwicklung ihrer Schülerinnen und Schüler fördern? Die gemäss Lehrplan 21 anzustrebenden Zielsetzungen im Bewegungs- und Sportunterricht der Volksschule beinhalten nebst der Erweiterung der individuellen Bewegungs- und Sportkompetenz die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler. Der Leitfaden zeigt auf, wie es Lehrpersonen mit einer selbstkonzeptfördernden Gestaltung des Bewegungs- und Sportunterrichts gelingt, die Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler kompetenzorientiert zu fördern: Anhand konkreter Unterrichtssequenzen und Fallbeispiele werden die didaktisch-methodischen Grundsätze der Selbstkonzeptförderung praxisnah erläutert. Der Leitfaden richtet sich an Lehrpersonen aller Unterrichtsstufen der Volksschule sowie Dozierende und Studierende des Fachbereichs Bewegung und Sport an Pädagogischen Hochschulen, die sich mit der Thematik eines selbstkonzeptfördernden Bewegungs- und Sportunterrichts auseinandersetzen möchten. Erscheint im Herbst 2018


Nach oben